Fotokalender - prima Geschenkidee für Weihnachten

[an error occurred while processing this directive]

Ein Fotokalender ist ein tolles, einzigartiges Geschenk. Egal ob online bestellt oder selbstgemacht, der Beschenkte wird sich das kommende Jahr täglich an seinem Geschenk erfreuen.

selbstgebastelter Fotokalender

Da wir leider eine große Entfernung zu unseren Familien haben, sehen wir uns nicht regelmäßig und da ist ein Kalender das optimale Geschenk.

Unsere Familien freuen sich immer über aktuelle Fotos von ihren Enkelkindern, daher verschenken wir seit einigen Jahren selbstgemachte Fotokalender von unseren Kindern und der nächste wird schon sehnsüchtig erwartet.

Natürlich könnten Sie auch einen immerwährenden Kalender, ähnlich einem normalen Geburtstagskalender basteln, also ohne festgelegtes Kalendarium, aber die Vorteile eines Jahreskalenders liegen klar auf der Hand:

  • das Basteln macht sehr viel Spaß, vor allem in der kühlen, regnerischen Jahreszeit.
  • Sie haben ein tolles Weihnachtsgeschenk für Omas, Opas, Tanten und Onkels
  • Ihre Verwandten bekommen durch die Fotos einen kleinen Einblick in Ihren Alltag
Doch nicht nur Oma, Opa, Tante und Onkel haben Spaß an ihrem Kalender, auch den Kindern gefällt es, den Kalender mit Hilfe der Eltern zu basteln. Hier können die Kleinen kleben, stempeln, schneiden, malen und nach Herzenslust die einzelnen Monatsblätter verzieren. Dabei wird nicht nur die Fantasie, sondern auch die motorischen Fähigkeiten gefördert.

weisser Rohling Hintergrund anmalen

Am besten benutzen Sie einen weißen Fotokalender-Rohling, der eine relativ große Fläche für die Fotos und die Basteleien hat. Den können Sie günstig z.B. bei Amazon bestellen . Je nach Laune können Sie auf den einzelnen Seiten noch den Hintergrund anmalen, bevor Sie den Kalender mit den Kinderfotos bestücken.

Hierbei dürfen die Kinder natürlich die Fotos mit aussuchen. Am Besten sieht es aus, wenn es jahreszeitlich passt, so dass auch die Winterfotos den Wintermonaten zugeordnet werden. Wenn die Fotos auf den entsprechenden Monaten kleben, können Sie als nächstes überlegen, wie Sie die restliche Kalenderseite verzieren.

Osterei mit Bild

Hierbei können Sie so kreativ sein wie Sie wollen!

Wir basteln wir für den Ostermonat immer ein aufklappbares Osterei aus Pappe, das von außen mit Glitzerkleber oder schönen Glitzerstiften verziert wird. Klappt man es auf, befindet sich ein Kinderfoto innen drin, natürlich ebenfalls mit einer schönen Verzierung.

Im Frühjahr und Sommer fliegen um die Kinderfotos gerne mal Bienen, Marienkäfer oder Schmetterlinge, die gefaltet und aufgeklebt werden.

Im Herbst bietet sich eine Blättersammlung an und auch der Regen, als blaue Fingertupfen, darf nicht fehlen. Dieses Jahr gab es passend dazu ein Bild unserer Kleinsten mit einem Regenschirm in der Hand.

Bild für Mai Bild für Oktober

Mit steigendem Alter können Ihre Kinder natürlich immer selbstständiger die Kalenderseiten gestalten, doch bereits Kleinkinder haben, mit Hilfe der Eltern, Möglichkeiten die Seiten zu verschönern.

Handabdruck Baby

So bietet sich an, einen Hand- oder Fußabdruck neben das Foto zu setzen.

Vor allem Großeltern erfreuen sich sehr an solch einer Kleinigkeit. Kleine Kinder können auch schon Stempeln (z.B. Kartoffeldruck) oder einfach nur schöne kleine Sticker zu den Bildern aufkleben.

Auch wenn sicherlich nicht immer alles perfekt ist, so ist jeder Kalender individuell gestaltet und ein ganz persönliches Geschenk für die Familie.

Bild für Februar Bild für September

Einen ganz besonderen Gruß richten wir jeden Monat an die Geburtstagskinder, die ganz besonders mit bunter Schrift und Glitzerkleber hervorgehoben werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei wirklich um ein Geburtstagskind oder eine Geburtstagsoma, einen Geburtstagsopa oder andere liebe Familienmitglieder handelt. In dem selbstgebastelten Fotokalender wird die komplette Verwandtschaft bedacht.

Natürlich muss nicht jeder selbst gebastelte Kalender gleich aussehen, denn der Patenonkel freut sich sicherlich doppelt über Fotos, auf denen er mit seinen Patenkindern drauf ist, ebenso wie sich die Großeltern über Fotos mit den Enkelkindern und sich selbst freuen.

Bild für August Bild für Oktober

Das tolle an einem selbstgebastelten Fotokalender ist, dass sich auch die Kinder darin wiederfinden, so machen wir zu Weihnachten nicht nur Fotokalender für die Großeltern und Paten, sondern auch noch für uns selbst.

Schmetterlinge

Vor allem unsere kleinste Tochter erfreut sich ständig daran, den Kalender abzuhängen, die Fotos anzuschauen und zu erklären, wie sie dieses und jenes verziert bzw. gebastelt hat.

Wenn Sie kein Bastelhändchen haben oder die Zeit ein wenig drängt,können Sie natürlich auch Fotokalender online bestellen. Im Internet finden Sie viele Anbieter, bei denen Sie das Format, die Kalendergröße und Hintergründe bzw. Designs auswählen können.

Der Vorteil eines gedruckten Kalenders ist, dass Sie ihn nur einmal erstellen müssen und dann einfach mehrere Exemplare bestellen können.

Fotokalender mit eigenen Fotos online bestellen. Hier geht es zur Bestellung

Viel Spaß!

Autorin: MF