Bügelperlen für kreative Kids

[an error occurred while processing this directive]
Ein Schälchen mit Bügelperlen

Mit Bügelperlen können Ihre Kinder nicht nur lange und ausdauernd spielen, sondern sogar schöne Deko und tolle Geschenke zaubern.

Die meisten Eltern kennen sie aus ihren eigenen Kindergartentagen und auch heute noch sind sie aktuell und begeistern viele Kinder.

Mädchen und Jungs sind gleichermaßen begeistert, unterscheiden sich aber in der Auswahl ihrer Motive.

Starterset mit Perlen, Schablonen und Vorlagen

Herzförmige Schablone
Als Geburtstagsgeschenk eignet sich am besten ein Starterset. Es besteht aus Schablonen in verschiedenen Formen und einer Packung mit bunten Bügelperlen. Idealerweise schenken Sie dazu noch einige Vorlagen, damit der Anfang erleichtert wird.

Im Laufe der Zeit hat sich unsere Sammlung immer mehr vergrößert, so dass neben den normalen Perlen aus dem Starterset noch neonfarbene und Perlen mit Glitzer hinzugekommen sind. Diese besonderen Sorten mögen unsere Kinder am liebsten und sie stehen regelmäßig auf dem Wunschzettel.

Am besten von Hama

Ein Schälchen mit Bügelperlen
Da es verschiedene Packungsgrößen gibt, kann ein kleine Tüte auch mal als Geschenk im Osternest oder dem Nikolausstiefel stecken.

Der bekannteste Hersteller ist Hama und wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Marke am besten zum Basteln geeignet ist. Obwohl sie etwas teurer als no-name Produkte sind, kaufen wir nur noch Hama. Sie sind einfach qualitativ besser und halten länger.

Anleitung Bügeln und Stecken

Herzen aus Bügelperlen
Das Basteln ist denkbar einfach: die verschiedenfarbigen Kunststoffperlen auf die Stiftplatte stecken - mit oder ohne Vorlage.

Wenn das Kunstwerk fertig ist, decken Sie es mit Backpapier ab und bügeln mit dem Bügeleisen über das Papier.

Durch die Hitze verschmilzt die Oberfläche der Perlen und Sie können das Motiv nach dem Abkühlen als ganzes Stück von der Platte abnehmen.

Das fertige Kunstwerk können Sie z. B. an einem Faden aufhängen und als Fensterdeko benutzen. Oder die Kinder verschenken ihre gebastelten Werke an Oma und Opa zum Geburtstag. Ein Bügelperlenherz ist auch ein tolles Geschenk zum Muttertag, was bereits 4jährige mit Hilfe von Papa für die Mama basteln können.

Bügelperlen Schablonen

Schmetterling Schablone

Je nach Lust, Laune und Fähigkeit des Kindes können die Bügelperlen nach einem bestimmten Muster angeordnet werden oder die Kinder lassen ihrer Fantasie freien Lauf und erfinden eigene Formen.

Anfangs tun sich die Kinder am leichtesten, einfach verschiedenfarbige Perlen wild durcheinander anzuordnen, bis die Schablone komplett voll ist. Da ist es schöne, wenn man Schmetterlinge, Herzen und andere Schablone hat.

Nach und nach denken sich die Kinder dann eigene Muster für das Herz, so dass sie z. B. den äußeren Rand in einer bestimmten Farbe gelegt haben, den nächsten Rand in einer anderen Farbe und so dann bis in die Mitte mit den unterschiedlichen Farben gewandert sind.

Bügelperlen Vorlagen

Vorlagen Bügelperlen

Später haben wir uns dann noch einen größeren transparenten Rahmen besorgt. Unter diesen Rahmen können Sie verschiedene Vorlagen legen und dementsprechend schöne Figuren basteln.

Gary Schnecke Spongebob
Die Vorlagen können Sie entweder kaufen oder kreativ werden und selber zeichnen.

So habe ich unserer Tochter, die ein großer Fan von Schnecken ist, Gary, die Hausschnecke von Spongebob als Vorlage gezeichnet, welche sie dann gebastelt hat.

Stärkt die Feinmotorik

Vorlagen Pferd

Mit den Bügelperlen stellen die Kinder nicht nur schöne Kunstwerke her, sondern stärken damit auch ihre Sinne. So wird die Feinmotorik und die Hand-Augen-Koordination gefördert, denn sowohl das Greifen der kleinen Bügelperlen erfordert viel Geschick, als auch das richtige Aufstecken der Perlen auf die Stiftplatte.

Prinzessin aus Bügelperlen
Das Legen von eigenen Mustern oder Bauen von eigenen Figuren fördert die Kreativität und die Fantasie der Kinder.

Auch Kinder die Probleme mit der Konzentration und der Genauigkeit haben, werden mit dem Legen von Bügelperlenbildern gefordert.

Hierbei sollten Sie darauf achten, dass die Motive zunächst klein sind und daher schnell fertig werden, da das Basteln sonst sehr schnell Frustration hervorrufen kann.

Ab dem Kindergartenalter geeignet

Für die ganz Kleinen gibt es seit einiger Zeit Maxi-Bügelperlen mit entsprechenden Schablonen. Diese können wesentlich leichter gegriffen werden und sind daher schon für Kinder ab ca. 2-3 Jahren geeignet.

Wenn Sie sich zunächst für den Kauf von Maxiperlen entscheiden, bedenken Sie bitte, dass man die Steckplatten und Vorlagen später mit den normalen Bügelperlen nicht mehr nutzen kann.

Für Kinder unter 3 Jahren ist dieses Spielzeug NICHT geeignet. Die Gefahr des Verschluckens ist zu groß. Aber auch bei etwas größeren Kindern müssen Sie anfangs stets aufpassen. Unser Sohn hat sich (mit 3,5 Jahren) eine Perle so tief ins Ohr gesteckt, dass sie vom Ohrenarzt entfernt werden mußte.